ProjektHarburger Hafenschleuse, Hamburg, Behelfsspundwand am Außenhaupt der Schleuse mit Taucher durch Unterwasserbrennschneiden abtrennen, mit Schwimmkran ausheben und der fachgerechten Entsorgung zuführen. Arbeiten im Schichtbetrieb 24h.
FertigstellungFebruar 2014
Einsatzdauer< 1 KW