Projekt 1: Baugrundaufschlüsse

Vorbereitend für die Erweiterung der Fehmarnsundquerung, im Zuge des Projekts Belttunnel von Fehmarn nach Rödby in Dänemark, wurden Baugrundaufschlüsse im Fehmarnsund erforderlich. Die Bohrarbeiten, bis zu 70 m in den anstehenden Gewässergrund, mussten von einer feststehenden Plattform ausgeführt werden, um den Bruch des Bohrgestänges durch Wellenbewegungen zu vermeiden.

Die Arbeiten konnten im 24/7 Modus mit unserem „Barge-Master“ und dem Bohrtrupp unseres Auftraggebers in der vorgegebenen Ausführungszeit erledigt werden. Für diesen Einsatz war unsere Hubinsel „TK 14“ wie gemacht!

Projekt 2: Messdalbe Elbe – Brunsbüttel
Menü